highline

  1. Knots in slackline webbing

    TEAR IT UP

    Knot breaking by SLACKTIVITY

    Tear it up

    Author: Daan Nieuwenhuis
    Break tests: Daan Nieuwenhuis & Samuel Volery
    Pictures by: Daan Nieuwenhuis

    Introduction

    Since a few years the low-tension lines have become more of a standard. This new style brings new styles of rigging, one of these is tying knots in the back up webbing. But what does a knot in webbing actually hold? How does the knot influence the breaking strength of the webbing? As SLACKTIVITY we also had the goal to test out multiple knots to connect our back-up webbing to the mainline in our Type B webbings (redTube & pinkTube). This is done by making a knot in your back up webbing, and connect it to a T-Loop with a quicklink.

    WARNING: Knots can be complicated and hard to check properly. Don’t use them if you’re not 100% sure that the knot is correct, or if there is nobody that has the knowledge to double check it. Even after tying a knot 20 times, mistakes can still happen. Always double check each other rigs.

    Read more »
  2. Tutorials: Highlinen

    Die Königsdisziplin - das Highlinen zieht immer mehr Slackliner in ihren Bann. Denn keine andere Slackline-Disziplin ist so vielfältig und faszinierend wie das Highlinen. Und wer jetzt denkt, dass sei nur den absoluten Cracks vorbehalten und gefährlich, - der irrt sich. Denn die Verletzungsgefahr (man ist immer doppelt gesichert) ist sogar geringer als beim Sportklettern (mann fällt nur ins Leere und kann nicht gegen eine Felswand klatschen wie beim Klettern). Und es gibt nun schon einige Einsteiger die innerhalb eines Jahres zum Highlinen gekommen sind. Natürlich sind Kenntnisse über einen sauberen Aufbau und Verhalten unerlässlich. Dieses Knowhow bekommt man am besten in einem unserer Highline-Workshops vermittelt. Oder man schliesst sich einer Gruppe von erfahrenen Highliner an. Hier schon mal eine Zusammenstellung von Highline-Tutorials zur Inspiration!

    Read more »