Slacklinen als Therapie

Wir haben uns zum Ziel gesetzt für Sie einen abwechslungsreichen und qualitativ hochstehenden Kurs im Slacklinen anzubieten. Unser Know-How besteht aus einem Mix aus den neusten Erkenntnissen aus der Wissenschaft, dem Wissen aus unserem Studium in Bewegungswissenschaft ETH und unserer grossen praktischen Erfahrung im Slacklinen.
slacklinen-gesundheit

 

Weiterbildung im therapeutischen Slacklinen
für Physiotherapeuten/-innen und Ergotherapeuten/-innen

  • Datum: wird im Herbst 2016 bekannt gegeben.
  • Uhrzeit: 19:00 - 21:45
  • Ort: Kantonsschule Stadelhofen, Zürich
  • Kosten: 140.00 CHF
  • Hinweise: Teilnehmende erhalten einen Spezialrabatt auf eine Physio-Slackline/Installation. Teilnehmerzahl ist beschränkt.

In unseren Weiterbildungen erfahren Sie

  • Warum eine Slackline-Therapie nachhaltiger ist als herkömmliches sensomotorisches Training
  • Warum die Slackline bezüglich der Labilitätsvielfallt anderen Geräten überlegen ist
  • In welchen Fällen die Slackline auch bei psychischen Problemen eingesetzt werden soll
  • Welche Slackline sinnvollerweise eingesetzt wird (Länge, Vorspannung, Breite, usw.)
  • Welche Übungen auf dem schmalen Band ausgeführt werden können
  • Wie geeignete Hilfestellungen angewandt werden
  • Welche Anpassungen im sensomotorischen System durch ein Slackline-Training stattfinden
  • Wie der aktuelle Wissensstand in der Forschung rund ums Slacklinen ist

Anmeldung über das Kontaktformular

 

Referenzen:

empfehlung-weiterbildung

Mir hat die Weiterbildung "Slacklinen als Therapie" richtig gut gefallen. Der Mix Theorie / Praxis war ausgewogen und der Aufbau praktisch von einfach bis "da ist ganz viel möglich"
wurde gut aufgezeigt.

Johannes Mathis, Senior Instruktor IMTT | Physiotherapeut FH